Skip to main content

Wer sind wir?

Phoenix Shining ist unser Senior Coed Team. Das bedeutet hier trainieren alle Mädchen, Jungs / Frauen und Männer ab Jahrgang 2005. Nach oben sind bei diesem Team keine Grenzen gesetzt. 

Dieses Team ist erst seit dem Sommer 2019 so zusammen. Im Vorfeld haben sie in zwei unterschiedlichen Teams Phoenix Risind Black (U17) und Phoenix Shining (Senior) trainiert. Um in der aktuellen Saison und auch in der neuen Saison mehr zeigen zu können, haben wir diese beiden Teams zusammen gelegt. 

Für das Jahr 2020 haben wir gleich mehrere Ziele. Zum einen fährt ein Teil unseres Teams als All Girl zur Landesmeisterschaft im März. Also nicht wie oben beschrieben mit Jungs bzw. Männer, sondern nur mit Mädchen bzw jungen Frauen. Hier erhoffen wir uns eine gute Platzierung und auch die qualifikatio zur Deutschen Meisterschaft im Mai. 

Ebenso fährt ein Teil des Teams im Mai zu den "Legend of Cheersport". Hierfür haben sie sich in Jahr 2019 qualifiziert. Diese Meisterschaft ist eine kleine Meisterschaft die in Fürth statt findet. Gemeinsam mit den Betreuern, werden sich zwei Euro Cheer Teams auf den Weg dirt hin machen.

Wer Lust hat Cheerleading mal aus zu probieren, ist herzlich willkommen bei uns. Genau Trainingszeiten können der Homepage entnommen werden. 

Erfolge 2019 Phoenix Rising Black

Phoenix Rising Black hat in diesem Jahr an der Landesmeisterschaft in Lübeck teilgenommen. Hier lief es leider nicht ganz so gut für uns. Auf Grund von Verletzungen viel es unserem Teams schwer, alles in vollem Maße zu zeigen. So das wir mit einem guten 6. Platz nach Hause fahren durften. 

 

Das Blatt hat sich aber gewendet im Mai. Im Jahr zuvor hat sich ein Teil dieses Teams für das Finale "Legends of Cheersport" qualifiziert und konnte diese Meisterschaft mit einem 1. Platz beenden. 

Erfolge 2019 Phoenix Shining

Um dieses Team war es am Anfang des Jahres erst mal sehr ruhig. Auf Grund von zu wenig Teilnehmern konntens sie nicht an der Landesmeisterschaft teilnehmen. 

 

Dafür haben sie im Juni an den Bayern Cheermasters erfolgreich teilgenommen. Mit zwei Groupstunts sind sie zusammen los und konnten mit zwei 1. Plätzen wieder zuruck kehren.