Bambini Judo

Alter: 5-7 J.
Freitags, 15.00 - 16.00 Uhr
Trainer: Dagmar Meyer


In dieser Gruppe geht es noch recht spielerisch zu.
Es geht darum, sich miteinander zu bewegen. Hier werden die grundlegenden Bewegungen, wie z.B. das Fallen und Abrollen erlernt. Neben Bewegungsspielen, die die Koordination und Beweglichkeit fördern sollen, werden auch kleine spielerische Randories (Übungskämpfe) gemacht. Hier geht es aber noch nicht ums Gewinnen, sondern um das Ausprobieren und Anwenden von erlenten Bewegungsabläufen. Auch sollen die Kinder lernen fair miteinander umzugehen.
Da die Kinder erst mit 7 Jahren (also wenn sie ihren siebten Geburtstag gefeiert haben)  ihre erste Gürtelprüfung (weiß-gelb) ablegen dürfen, ist diese Gruppe nicht so sehr auf das Erlernen der Techniken ausgerichtet, sondern soll den Kindern spielerisch den Spaß an diesem Sport näher bringen.

Kinder Judo

Alter: 7-11 J.
Freitags, 16.15 - 18.15
Trainer:  Manfred Schwarzer u. Dagmar Meyer


Der Schwerpunkt des Trainings liegt hier im Erlernen der Judotechniken, die für die Prüfungen erforderlich sind. Natürlich werden auch immer wieder kleine Randories (Übungskämpfe) durchgeführt, um die Techniken auch zu erproben. Die Kinder sollen lernen mit unterschiedlichen Partnern zu üben und zu kämpfen. Fairness, Verantwortung und Vertrauen im Umgang mit anderen Kindern soll hierbei ein Ziel sein.

Training für Jugendliche und Erwachsene

Alter: ab 12J
Freitags, 19.30 - 21.30 Uhr
Trainer: Manfred Schwarzer
Helfer: Dagmar Meyer


Diese Gruppe ist für alle Judokas ab 12 Jahren, die Judo als Freizeitsport betreiben möchten.
Hier werden alle Stand- und Bodentechniken erlernt und in Übungskämpfen (Randories) ausprobiert.