22.06.2022, Tischtennis, Autor: mi/TVS

Zwei Sottrumer Tischtennis Spieler nehmen an Europameiserschaften teil

KLaus Lüßen und Michael Itzen fahren nach Rimini

Morgen früh geht`s für die beiden Spieler des TV Sottrum vom Sottrumer Bahnhof aus nach Rimini. Klaus und Michael nehmen an den Europameisterschaften in Rimini teil. Beide starten in der AK 65 im Einzel und zusammen im Doppel. Nach der Akkreditierung am Samstag beginnen am Montag Nachmittag die Gruppenspiele für die beiden Sottrumer. 


Dienstag finden dann die Gruppenspiele im Doppel statt. Insgeheim hoffen die beiden Aktiven, dass sie die Hauptrunde erreichen.


Die KO Runde findet nach dem spielfreien Mittwoch am Donnerstag und Freitag statt, bevor am Samstag die Europameister / innen gekürt werden.


Neben spannenden Spielen hoffen die beiden vielleicht auf ein Losglück gegen einen Europameister spielen zu dürfen. Dies Losglück hatte Andreas Bayer vom TV Sottrum  bei der EM im Jahre 2012. Jürgen Bruns forderte den ehemaligen Deutschen Meister und Nationalspieler Peter Stellwag bei der WM 2006 heraus.