Über uns

Die Tischtennisabteilung wurde offiziell im August 1960 gegründet, obwohl zuvor schon hin und wieder Tischtennis gespielt wurde. Erster Abteilungsleiter wurde Adolf Andersen, der die Abteilung 15 Jahre leitete. Schon bald begann das Jugendtraining und Jugendmannschaften wurden zum Punktspielbetrieb gemeldet.

 

Seit 1980 spielen in der Tischtennisabteilung auch Damen, die im gleichen Jahr noch den Punktspielbetrieb aufnahmen.

 

Heute gehört die Tischtennisabteilung des TV Sottrum mit 3 Herren-, 1 Damen- und 2 Jugendmannschaften zu den größten im Landkreis Rotenburg. Insgesamt nehmen mehr als 40 aktive Spielerinnen und Spieler am Punktspielbetrieb teil. Die 1. Herrenmannschaft spielt in der Bezirksliga, die 1. Damenmannschaft in der Bezirksliga. Insgesamt spielen von den 6 Mannschaften mehr als die Hälfte auf Bezirksebene.

 

Trotz der Größe wird aber auch viel Wert auf gesellschaftliche Aktivitäten gelegt. So finden jährlich etwa Kohltouren, Vereinsmeisterschaften oder Bowlingabende statt. Seit 1994 richtet der TV Sottrum jährlich Ende Januar das mittlerweile im gesamten Bundesgebiet bekannte Sottrumer Tischtennus um den Sparkassencup aus.

 

Besonders viel Wert wird seit jeher auf die Jugendarbeit gelegt. Der Nachwuchs des TV Sottrum trainiert zweimal die Woche. Die Leistungsstärksten haben darüber hinaus die Möglichkeit, am vereinsinternen Kadertraining teilzunehmen. Regelmäßig besuchen die Jugendlichen Turniere im gesamten norddeutschen Raum. Auch auf Bezirks- und Landesveranstaltungen ist der TV Sottrum regelmäßig vertreten.

 

 

Trainingszeiten

Jugendtraining

Montags 17.00 bis 20.00 Uhr

Freitags 17.00 bis 20.00 Uhr

 

Damen/Herren

Montags 20.00 bis 22.00 Uhr

Freitrags 20.00 bis 22.00 Uhr

 

Trainingsort

Turnhalle am Kindergarten

Abteilungsleiter
Michael Itzen

27367 Sottrum
Telefon: 04264 3322
vorstand@tischtennis.tv-sottrum.de
Jugendwart
Sven Plaschke

27367 Sottrum
Telefon: 0173 4576438
plaschke@ttvn.de