Zum Hauptinhalt springen

Jahresbericht Volleyball 2004

Die Saison 2003/2004 war für die Mixed-Mannschaft wieder einmal interessant und abwechslungsreich zugleich. Leider kam dabei nur ein letzter Platz in der Staffel I der Mixed-Liga im Kreis Rotenburg heraus. Doch wie in jedem Jahr war unser Ziel, Spaß zu haben und die Klasse zu halten.

In den Mixed-Staffeln des Kreises Rotenburg ist es Brauch, den letzten Spieltag gemeinsam an einem Spielort durchzuführen. In diesem Jahr haben wir diesen Abschlussspieltag ausgerichtet. Anschließend fanden sich rund 80 Volleyballer zum Feiern in der Schützenhalle ein. Den Einnahmeüberschuss von 255,- Euro haben wir dem „Kinderhospiz“ Löwenherz in Syke gespendet.

Am 15.11.2003 hat das 10. Volleyball-Nachtturnier des TV Sottrum stattgefunden. Zahlreiche Volleyballspieler aus dem Kreis Rotenburg, viele davon faschingsgemäß verkleidet, nahmen am Turnier teil. Zur Stärkung stand in den Pausen eine heisse Suppe sowie Tzaziki und Baguette bereit.

Anfang 2004 haben wir unsere traditionelle Kohlfahrt gefeiert. Nach einem kräftigen Marsch durch die Fährhofer Wälder zurück nach Sottrum fanden wir uns im Sottrumer Landhaus zum Kohlessen ein. Unterwegs wurde kräftig geboßelt.

Mitte des Jahres 2004 gab es bei uns einen Wechsel in der Abteilungsleitung der Sparte Volleyball. Karin Böschen hat nach langjähriger Tätigkeit ihr Amt als Abteilungsleiterin niedergelegt. An dieser Stelle möchten wir Volleyballer uns noch einmal ganz herzlich bei Dir, liebe Karin, für Deinen unermüdlichen Einsatz bedanken.

Im Sommer hat wieder unser abteilungsinternes Beachvolleyballturnier stattgefunden. Bei heißen 15° C kämpften wir auf dem Beachvolleyballfeld mit 4 Mannschaften um die Ehre. Trotz zwischenzeitlicher Regengüsse wurden alle Spiele durchgezogen. Am Abend trafen wir uns dann in gemütlicher Runde bei Grillwürstchen und Bier.

Durch die Zusammenlegung von 3 auf 2 Staffeln im Kreis Rotenburg haben wir das Glück, auch weiterhin in der Staffel I spielen zu können. In der laufenden Saison 2004/2005 haben wir bisher 3 von 4 Spielen gewonnen. Selbst das verlorene Spiel wurde nur knapp verloren, so dass wir zur Zeit auf Platz 1 der Tabelle stehen.

Wir trainieren freitags von 20:00 bis 21:45 Uhr in der Halle „Am Bullenworth“.

Jeder ab 16 Jahren ist eingeladen mitzumachen. Wir freuen uns immer über nette Leute, die Lust am Volleyball mitbringen.

 

Die Volleyballabteilung wünscht allen erholsame Feiertage und einen Guten Rutsch ins Jahr 2005.

 

Uwe Nowotnik Abteilungsleiter Tel.: 04264/821954