Zum Hauptinhalt springen

Jahresbericht Volleyball 2006

Die Saison 2005/2006 war für unsere Volleyball-Mixed-Mannschaft ein sehr erfolgreiches Jahr. 

Mit einem Doppelsieg am letzten Spieltag konnten wir die Konkurrenten Oerel/Barchel und Heeslingen hinter uns lassen und die Saison erfolgreich mit einem souveränen 4. Tabellenplatz in der 1. Mixed-Staffel des Kreises Rotenburg abschließen. Groß war dann natürlich auch die Freude über den erreichten Tabellenplatz bei der Saisonabschlussparty, die dieses Jahr vom TuS Zeven ausgerichtet wurde.

Vor den Sommerferien haben wir unser alljährliches abteilungsinternes Beachvolleyballturnier gespielt.  Bei den Außentemperaturen steigern wir uns anscheinend jedes Jahr, denn diesmal zeigte das Thermometer über 30°C an. Um uns nicht die Fußsohlen im glühenden Sand zu verbrennen, mussten wir den Turnierbeginn kurzerhand auf den frühen Abend verlegen. Auf dem Beachvolleyballfeld kämpften wir mit 3 Mannschaften um die Ehre. Am Abend trafen wir uns wie immer in gemütlicher Familienrunde bei Grillwürstchen, Salaten und Bier.

Pünktlich zum Saisonbeginn im September 2006 haben wir neue Trikots bekommen. In frischen, leuchtenden Vereinsfarben hoffen wir, auch in der neuen Saison einen attraktiven Volleyball zu spielen.

Des öfteren haben wir Anfragen bekommen, ob Volleyball auch für Jugendliche angeboten werden könnte. Leider haben wir bisher noch keinen Trainer gefunden, um nachmittags ein Jugendtraining anzubieten.

 

Hier unser Hilferuf:

Wer hat Lust eine Jugendmannschaft aufzubauen und zu trainieren?

Unser Ziel ist es, Spaß beim Volleyball zu haben. Darum freuen wir uns immer über nette Leute, die Lust am Volleyball mitbringen. Wir trainieren immer freitags von 20:00 bis 21:45 Uhr in der Halle „Am Bullenworth“. Schaut doch einfach mal vorbei.

Die Volleyballabteilung wünscht allen erholsame Feiertage und einen Guten Rutsch ins Jahr 2007.

 

Uwe Nowotnik (Tel.: 04264/821954